CasaAkademie: Klassisches Hollywood-Kino
Hollywood gilt als Traumfabrik und ist das Zentrum der weltweiten Filmproduktion. Sie sind eingeladen zu einem Streifzug durch die klassische Zeit Hollywoods von den dreißiger bis in die fünfziger Jahre. Neben den Produktionsbedingungen des Studiosystems erhalten Sie auch einen Einblick in die Selbstzensur und die Jagd auf vermeintliche Kommunisten in der Filmindustrie. Natürlich sehen Sie auch Ausschnitte aus den wichtigsten Meisterwerken der Epoche wie „Citizen Kane“, „Casablanca“, „Sunset-Boulevard“, „12 Uhr mittags“ und andere mehr.
Unter der Leitung von Dr. Siegfried König
Dr. Siegfried König studierte Philosophie und Literaturwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er veröffentliche Bücher zu philosophischen Themen, aber auch zur Geschichte des Kinos und verfasste Filmanalysen für Internetportale. Er ist als Dozent für Philosophie, Literatur und Filmgeschichte tätig.
Im Mittelpunkt der CasaAkadamie stehen Themen wie herausragende Regisseure und ihre relevanten Werke, Filmgeschichte und wegweisende Filmepochen sowie aktuelle Entwicklungen in Film und Fernsehen. Tiefere Kenntnisse oder Vorarbeit wie die Lektüre von Fachliteratur bzw. vorherige Besuche von Filmen sind dabei nicht erforderlich, wichtig ist allein ihr filmisches Interesse. Die Veranstaltungen finden in loser Reihenfolge statt.
Eine Anmeldung per E-Mail ist bis spätestens 2 Tage vor dem Termin erwünscht, andernfalls kann eine Teilnahme nicht garantiert werden (akademie@casablanca-nuernberg.de).
Die Veranstaltung findet im CasaLaden statt: 

Ecke Kopernikusplatz 32 / Brosamer Straße
Eintritt: 10,00 € (ermäßigt 7,00 €)


Samstag, 13. April
13:00

Casablanca

In den Kalender …