CasaAkademie: Regisseur*innen zu Gast im Casa – Der Beginn einer wunderbaren … Karriere
Anlässlich des Jubiläums: Eintritt frei!

Ein Besuch im Casablanca war gerade für junge Regisseur*innen oft nicht nur der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, sondern auch der so manch einer wunderbaren Karriere. Sie erinnern sich bestimmt noch einige Filmemacher, die in den letzten 10 Jahren bei uns zu Gast waren und später (nicht nur) im deutschen Film zu Ruhm und Ehren gekommen sind.

Einige davon wollen wir Ihnen in unserer Veranstaltung noch einmal ins Gedächtnis rufen:
.… .. ………… hat den Neuen Deutschen Film geprägt und das Fernsehen neu formatiert
…… ……. hat als Geschenk der Götter Biberacher Filmbiber bekommen
…. ……. mag dicke Mädchen und wäre gerne mit seiner Oma gekommen
…….. ………. kam auf dem Kreuzweg zum Tatort
….. …. ist Teil der Lars Bros. und liebt Steaks
…… …… kommt nicht aus El Dorado, sondern aus der Schweiz
….. ….. war im Kalifat, hat dafür aber keinen Oscar bekommen
….. …….. beschäftigt sich mit Mängelexemplaren, die in den falschen Film gehen
…. ……….. hat die letzte Berlinale gesprengt

Sind Sie neugierig geworden und wollen wissen, um wen es sich dabei handelt?

Kommen Sie zu unserer Veranstaltung am Samstag, den 21. September um 17 Uhr anlässlich des 10-jährigen Jubiliäums des Casablanca. Da stellen wir Ihnen diese Regisseure nochmals vor und zeigen Trailer aus ihren Filmen – und das bei freiem Eintritt.

Eine Anmeldung per E-Mail ist bis spätestens 2 Tage vor dem Termin erwünscht, andernfalls kann eine Teilnahme nicht garantiert werden (akademie@casablanca-nuernberg.de). Die Veranstaltung findet diesmal in Kino 1 statt.

Samstag, 21. September
17:00

Casablanca

In den Kalender …