Das Nonnenrennen
Eine rasante Komödie aus Frankreich – nach der Deutschland-Premiere im Fahrrad-Film-Festival auch im normalen Programm!

In einem kleinen Benediktiner-Kloster in der tiefsten Provinz Frankreichs haben es sich die Nonnen zur heiligen Mission gemacht, ein marodes Altersheim zu sanieren. Doch die einzig ersichtliche Geldquelle ist das Preisgeld des örtlichen Radrennens. Das Problem, keine der frommen Damen sitzt fest im Sattel. Aber sie wissen sich zu helfen – und das nicht nur mit christlichen Mitteln. Die Rennstrecke scheint frei für ihren Sieg, bis ein neues Team auftaucht: angeführt von einer Ordensschwester, die seit Schulzeiten die Erz-Feindin unserer nicht immer ehrwürdigen Mutter Oberin ist.

Die guten Schwestern treten beseelt in die Pedale und geben ordentlich Gas! Wer wird als schnellste Nonne über die Ziellinie fahren und den Sieg davontragen? Ein Rennen, das man nicht verpassen sollte – denn hier geht es um viel mehr als nur um den Glauben!

DAS NONNENRENNEN ist der neue Film von Laurent Tirard, der sich mit „Der kleine Nick“, „Der kleine Nick macht Ferien“ und „Asterix und Obelix – im Auftrag ihrer Majestät“ als französischer Komödienexperte etabliert hat. Das gutgelaunte Duell wird mit viel Drive von einem heiteren Ensemble, angeführt von Valérie Bonneton („Super-Hypochonder“, „Der Sommer mit Pauline“) und Sidse Babett Knudsen („Borgen/Gefährliche Seilschaften“) ausgetragen.




Donnerstag, 28. September 2023
00:00

Casablanca

FR 2023 | R: Laurent Tirard | 89 Min. | ab 6 | dt. Fass. & frz. OmU