[Ghibli-Reihe] Chihiros Reise ins Zauberland
Ein Meisterwerk, ausgezeichnet mit dem Animationsfilm-Oscar und dem Goldenen Bären der Berlinale, für viele der schönste Animationsfilm überhaupt: Hayao Miyazakis verschwenderisch ausgestatteter, vielschichtiger, faszinierender Film ist ein magisches Kino-Erlebnis.

Die zehn Jahre alte Chihiro ist gar nicht begeistert, mit ihren Eltern von Tokio in einen kleinen Vorort umzuziehen und dabei alle ihre Freunde hinter sich zu lassen. Auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause verirrt sich die Familie und stößt dabei auf einen geheimnisvollen Tunnel. Sie wissen nicht, dass sich auf der anderen Seite des Tunnels die Zauberwelt Aburaya befindet – eine Welt, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Sie kommen in eine verlassene Stadt und finden ein leeres Restaurant, wo Chihiros Eltern sich gierig auf das Essen stürzen – und in Schweine verwandelt werden. Plötzlich erscheint ein geheimnisvoller Junge namens Haku, der Chihiro erklärt, dass es nur eine Möglichkeit gibt, ihre verzauberten Eltern zu retten: Sie muss in den Dienst der bösen Hexe Yubaba treten, die nicht nur die Zauberwelt von Aburaya beherrscht. Chihiro stellt sich dieser Herausforderung und macht sich auf eine Reise, auf der sie ungeahnten Mut, eine bisher nicht gekannte Willenskraft und Ausdauer beweisen muss…




Dienstag, 11. Juni 2024
20:30

Casablanca

JP 2001 | R: Hayao Miyazaki | 124 Min. | ab 0 | jap. OmU

In den Kalender …