A New Kind of Horror

„Der Debütfilm von Ari Aster ist, man kann es kaum zurückhaltender formulieren, ein zukünftiger Klassiker des Horrorgenres und einer der bisher besten Filme des Jahres“ – das schreibt Christian Ihle in seiner Kritik des Horrorfilms „Hereditary“ im Blog Monarchie & Alltag.

„Hereditary“ steht nicht allein in einer neuen Strömung eines Film-Genres, das immer da war, immer sehr produktiv war und dem es dennoch nur ab und zu gelingt, von der breiten Masse von Kinogängern wahrgenommen zu werden.

In den letzten Jahren gab es nun mal wieder eine ganze Reihe von intelligenten, beeindruckenden Horrorfilmen – letztes Jahr zum Beispiel „Get Out“, dieses Jahr der erwähnte „Hereditary“ oder der radikale, hintersinnige „A Quiet Place“.

Das Casablanca nutzt die Sommer-Wochen, um diese Filme für alle, die sie verpasst haben, noch mal zu zeigen. Dazu gesellt sich ein Film, der ganz neu ist (und eigentlich keinen regulären Kinostart hat), der verrätselte „The Endless“, den wir einmalig als Kino-Event präsentieren.

Wir präsentieren alle Filme in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Der Programmflyer zur Reihe

Flyer-PDF