European Arthouse-Kinotag

Das feiern wir:

Mit dem EUROPEAN ARTHOUSE CINEMA DAY bekommen der europäsiche Film und alle leidenschaftlichen Kinobetreiber endlich einen Feiertag. Kinos sind eine kulturelle Bereicherung – für Alt und Jung, auf dem Land und in der Stadt. Und sie bringen Menschen zusammen unabhängig von Herkunft, Bildung und Einkommen.
Über 100 Millionen Besucher leisten Arthouse-Kinos einen wertvollen Beitrag für die programmatische Vielfalt, die Entdeckung und Förderung junger Talente und den kulturellen Austausch innerhalb Europas.

Das wollen wir:

Filmkunstkinos existieren in ganz Europa. Überall dort, wo es unterstützende Strukturen und Organisationen gibt, ist eine höhere Kino- und Programmvielfalt verbunden mit einer breiteren Verankerung des europäischen Films zu beobachten. In diesem Wissen soll diese Aktion auch Kinos in Ländern ohne bestehende Verbände unterstützen und dazu beitragen, auch dort Strukturen zu entwickeln und damit die Sichtbarkeit des europäischen Films zu stärken.

Im Casablanca

Das Casa ist zum vierten Mal beim Europäischen Kinotag dabei. Dieses Jahr präsentieren wir drei sehr unterschiedliche europäische Filme als Previews vor dem Bundesstart. Am Abend begrüßen wir dann einen Gast: Der Regisseur Erec Brehmer kommt zu uns und stellt seinen Film ‚La Palma‘ persönlich vor.

Alle Filme