Warum ich hier bin
Wie kommt es dazu, dass manche Menschen ihre Heimat verlassen und sich auf den Weg machen, um eine neue Heimat zu finden? In „Warum ich hier bin“ erzählen fünf Menschen unterschiedlichen Alters, warum sie als Kinder aus ihrem Zuhause aufgebrochen sind und wie es war, ganz neu in Deutschland anzufangen.

Die Erinnerungen und Erzählungen der Protagonisten werden durch animierte Sequenzen unterstützt und so lebendig und für Kinder nachvollziehbar erzählt. Der Film zeigt, dass die Gründe für eine Flucht oder das Verlassen der eigenen Heimat sehr unterschiedlich sein können. Dennoch sind die Erfahrungen und Herausforderungen, die Kinder in diesem Prozess machen, einander sehr ähnlich und ein Neuanfang in einer neuen Heimat ist für jeden eine große Herausforderung.

Empfohlen ab 8 Jahren!

FBW-Prädikat „wertvoll“


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Donnerstag, 15. Oktober 2020
00:00

Casablanca

Doku | D 2018 | R: Mieko Azuma/Susanne Mi-Son Quester | 65 Min. | ab 0 | empfohlen ab 8