A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando
Seitdem Vorbesitzer Andy das College besucht, leben die Cowboy-Puppe Woody, die Astronautenfigur Buzz Lightyear und ihre Spielzeugfreunde bei der kleinen Bonnie. Einem Mädchen, das nun dem Abenteuer „Vorschule“ entgegenblickt. Obwohl der einstige Anführer Woody inzwischen in der Kinderzimmerhierarchie zurückgefallen ist, will er Bonnie moralisch unterstützen und begleitet sie heimlich an ihrem ersten Eingewöhnungstag. Dort bastelt sie aus weggeworfenen Materialien und einer löffelartigen Plastikgabel ein neues Lieblingsspielzeug, das sie auf den Namen Forky tauft. Dummerweise hält sich der kleine Kerl aber auch weiterhin für Abfall und stürzt sich daher in jeden Mülleimer, der ihm unter die Nase kommt. Als Forky während eines Familienausflugs sogar aus dem Autofenster springt, macht sich der um Bonnies Wohlergehen besorgte Woody sofort auf die Suche nach dem Ausreißer.

Empfohlen ab 8 Jahren! (Vision Kino)
FBW-Prädikat ‚besonders wertvoll‘

„Auch im vierten Teil der Reihe um den Spielzeug-Cowboy Woody kannst du dich auf farbenfrohe und liebevoll gestaltete Bilder freuen. Für reichlich Spannung sorgen eine Reihe schwungvoller Actioneinlagen.“ (Kinderfilmwelt)


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Donnerstag, 15. August 2019
00:00

Casablanca

Animation | USA 2019 | R: Josh Cooley | 100 Min | ab 0 | empfohen ab 8 | dt. Fassung

Zum Schulmaterial