They Shall Not Grow Old – mit Rahmenprogramm
Auf Anfrage mit kurzer Einführung durch und anschließendem Vortrag der Filmwissenschaftlerin Fiona Pleasance buchbar!

Zwischen den Jahren 1914 und 1918 änderte ein globaler Konflikt den Lauf der Geschichte, der 1. Weltkrieg. doch die Menschen, die ihn miterleben mussten, lebten nicht in einer stummen, schwarz-weißen Welt.
Vom Oscar®-prämierten Filmemacher Peter Jackson („Der Herr der Ringe“-Trilogie, „Der Hobbit“-Trilogie) kommt die außergewöhnliche Dokumentation „They Shall Not Grow Old“ anlässlich des 100. Jahrestages der Unterzeichnung des Versailler Friedensvertrages (28. Juni 1919) in ausgewählte deutsche Kinos. Jackson schuf ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Kinoerlebnis, indem er historisches Filmmaterial – sorgfältig ausgewählt aus Hunderten Stunden Originalmaterial vom Ersten Weltkrieg aus den Archiven des britischen Imperial War Museum (IWM) – unter Verwendung modernster Technik restaurierte, kolorierte und mithilfe von 3-D-Technologie konvertierte.
Jackson setzt die tagtäglichen Erlebnisse der Soldaten ins Bild und zeigt die Realität des Kriegs für diejenigen, die an der Front kämpften: ihre Haltung zum Konflikt, die Kameradschaft und das Bedürfnis nach Humor inmitten des Grauens, den Alltag in den Schützengräben und das Leben der Soldaten in Ruhephasen.

„Kein Historiker spricht, die Protagonisten selbst erzählen. Ihre Geschichten bewegen und erschüttern.“ (Vision Kino)

Empfohlen ab 16 Jahren
FBW-Prädikat ‚besonders wertvoll‘


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Donnerstag, 27. Juni 2019
00:00

Casablanca

Doku | GB/NZ 2018 | R: Peter Jackson | 99 Min. | ab 16 | empfohlen ab 16 | 2D/3D | engl. OmU

Zum Schulmaterial