Schindlers Liste
Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Steven Spielbergs Meisterwerk Schindlers Liste, einem der bedeutendsten Projekte in der Geschichte des Kinos, kommt der Film am 27. Januar 2019, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, in technisch überarbeiteter Version wieder in die deutschen Kinos.

Wir zeigen an diesem Tag als Matinée mit einer Einführung durch Nina Lutz (Geschichte für alle e.V.).

Der Film darf in regulären Vorstellungen nur am 27. Januar gezeigt werden. Sondervorstellungen für Schulklassen sind darüber hinaus möglich – bitte kontaktieren Sie uns!

Schindlers Liste schildert einprägsam die wahre Geschichte des Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, Frauenheld und Kriegsgewinner, der das Leben von mehr als 1100 Juden während des Holocaust rettete. Es ist der Triumph eines couragierten Mannes und das Drama derer, die durch seinen Beitrag eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte überlebt haben.

Die Vorstellung ist eine Veranstaltung des Casablanca in Zusammenarbeit mit Geschichte für alle e.V. statt.
Mitglieder von Geschichte für alle erhalten ermäßigten Eintritt. Für Rundgangsleiter/innen von Geschichte für alle ist der Eintritt frei!

Und, weil sie es nötig haben: Eintritt für Mitglieder der AfD frei.




Sonntag, 27. Januar
11:00

Casablanca

USA 1993 | R: Steven Spielberg | 195 Min. | ab 12 | dt. Fassung

In den Kalender …