Open Air in der Desi: [9NFFF] Motherload
Das 9. Nürnberger Fahrrad-Film-Festival findet nicht in der gewohnten Form statt – dafür gibts im Casablanca wegen der Abstandsregeln momentan zu wenig Platz.
Dafür ein fliegendes Festival an drei Abenden und unter freiem Himmel – zweimal in der Desi und einmal im Marienbergpark!

Logo NFFF

Ein preisgekrönter Dokumentarfilm über Klimawandel, Mobilität und die Schwierigkeiten des Elternseine:

‚Motherload‘ zeigt eine junge Mutter (die Filmemacherin Liz Canning) in ihrem Kampf mit einer Welt, in der es schwer ist, als junge Familie nicht abgehängt oder isoliert zu sein – und präsentiert das Lastenrad als mögliches Gegenmittel.

Liz Canning nutze ihr Fahrrad für alles, bevor sie 2008 Mutter von Zwillingen wurde. Das Muttersein war eine Herausforderung, und ihre Babies mit dem Auto zu transportieren war für Liz keine Lösung. Sie googlete „Familiy Bike“ und entdeckte eine globale Bewegung von Menschen, die ihre Autos gegen Lastenräder austauschten – spezielle Räder, die für den Transport von Kindern oder Dingen ausgelegt sind.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sonntag, 27. Juni 2021
21:00

Freilichtbühne in der Desi

USA 2019 | R: Liz Canning | 81 Min. | engl. OmU