Nathalie – Überwindung der Grenzen
Publikumsliebling Isabelle Carré („À la Carte!“, „Weinprobe für Anfänger“) glänzt als entschlossene EU-Beauftragte, die in einem sizilianischen Geflüchtetenlager einen Staatsbesuch organisiert. Ein anspruchsvolles Unterfangen! Nicht zuletzt, weil ihr entfremdeter Sohn vor Ort als Aktivist mitmischt und Kritik an ihr und ihrer Mission übt. Mit feiner Ironie hangelt sich die zartbittere Satire „Nathalie – Überwindung der Grenzen“ an den Widersprüchen der europäischen Politik entlang und demaskiert ihre Doppelmoral.




Donnerstag, 6. Juni 2024
00:00

Casablanca

CH 2024 | R: Lionel Baier | 84 Min | FSK offen | dt. Fass. & mehrspr. OmU