Dream Scenario
Hier treffen sich drei fantastische Talente zu einem buchstäblichen „Dream Scenario“: Nach „Sick of Myself“ nimmt Kristoffer Borgli erneut die neurotischen Auswüchse unserer Medienkonsumgesellschaft aufs Korn und liefert mit Ari Aster als Koproduzent eine beißende Satire und Steilvorlage für Nicolas Cages bis dato vielleicht beste Leistung.

Paul weiß nicht, wie ihm geschieht. Erst ist es nur seine Tochter, die surreale Träume von ihm hat. Aber auf unerklärliche Weise werden es immer mehr Leute, die nachts Visionen von ihm haben, sogar Wildfremde! Bisher war der blasse Familienvater und wenig geistreiche College-Professor nie im Mittelpunkt oder cool. Aber jetzt wird er plötzlich als “angesagtester Mensch der Welt” gefeiert und die Medien reißen sich nur so um den neuen Internetstar, von dem alle träumen. Als die kollektiven nächtlichen Episoden allerdings zunehmend albtraumhafter geraten, kippt die allgemeine Stimmung und Paul wird von einem Shitstorm gigantischen Ausmaßes überrollt.




Donnerstag, 21. März 2024
00:00

Casablanca

US 2023 | R: Kristoffer Borgli | 102 Min. | ab 12 | dt. Fassung und engl. OmU