[CSD-Special] The Danish Girl
Sondervorstellung im CSD-Rahmenprogramm:

Ronja Goßler vom Prideweek-Team begibt sich auf Spurensuche und stellt dem Film eine kurze Einführung voran. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zu einer Gesprächsrunde, in der Ronja Goßler gerne auch Fragen zu ihren persönlichen Erfahrungen beantwortet.

Im Kopenhagen der Zwanzigerjahre führen Einar und Gerda Wegener eine glückliche Ehe. Als der Mann mehr aus Spaß in Frauenkleidern für ein Bild posiert, entdeckt er nach und nach seine weibliche Seele, fühlt sich fremd im eigenen Körper und will eine „ganze“ Frau werden. Nach einer schrecklichen Ärzte-Odyssee, begleitet von der ihn liebenden Gerda, findet er bei einem deutschen Arzt Verständnis und Hilfe. Die wohl erste Geschlechtsumwandlung endet in einer tödlichen Tragödie.

Unter der Regie von Oscarpreisträger Tom Hooper trumpft Eddie Redmayne nach seinem „Oscar“ für die Rolle des Stephen Hawkins in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ erneut auf. An seiner Seite die fantastische Alicia Vikander. Das bewegende Drama über diesen Transgender-Pionier ist perfekt inszeniert und hält emotional bis zum bitteren Ende in Atem, überzeugt auch durch Ausstattung, Atmosphäre und eine bis in die Nebenrollen hinein optimale Besetzung.



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Dienstag, 26. Juli 2022
19:30

Casablanca

GB 2015 | R: Tom Hooper | 120 Min. | ab 6 | dt. Fassung

In den Kalender …