CasaAkademie: Black Hollywood
Nach den Protesten #OscarsSoWhite im Jahr 2016 ist die Bedeutung von strukturellem Rassismus und mangelnder Diversität im amerikanischen Kino erneut ins Zentrum medialer Aufmerksamkeit gerückt. Diese Veranstaltung der CasaAkademie nimmt solch jüngeren Diskussionen zum Anlass, einerseits einen Überblick über die (oftmals stereotypen) Darstellungen von Afro-Amerikaner_innen im Hollywoodfilm zu geben und andererseits zu skizzieren, welche Rolle schwarze Filmschaffende in der Geschichte Hollywoods gespielt haben. Anhand von zahlreichen Beispielen vom frühen 20. Jahrhundert bis heute werden systematisch die größeren Entwicklungen eines „schwarzen Hollywood“ nachgezeichnet und die dominanten Repräsentationen von Afro-Amerikaner_innen analysiert. Dabei beschäftigen wir uns mit den Produktions- und Rezeptionsbedingungen ebenso wie mit den formalen und inhaltlichen Aspekten verschiedener Filme von The Birth of a Nation (1915) bis zu BlacKkKlansman (2018) und von Gone with the Wind (1939) bis zu A Wrinkle in Time (2018).
Unter der Leitung von Dr. Katharina Gerund
Dr. Katharina Gerund ist Amerikanistin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In ihrer Forschung befasst sie sich insbes. mit US-amerikanischer Populärkultur und kultureller Mobilität sowie mit Diskursen um race und gender im transatlantischen Raum.
Im Mittelpunkt der CasaAkadamie stehen Themen wie herausragende Regisseure und ihre relevanten Werke, Filmgeschichte und wegweisende Filmepochen sowie aktuelle Entwicklungen in Film und Fernsehen. Tiefere Kenntnisse oder Vorarbeit wie die Lektüre von Fachliteratur bzw. vorherige Besuche von Filmen sind dabei nicht erforderlich, wichtig ist allein ihr filmisches Interesse. Die Veranstaltungen finden in loser Reihenfolge statt.
Eine Anmeldung per E-Mail ist bis spätestens 2 Tage vor dem Termin erwünscht, andernfalls kann eine Teilnahme nicht garantiert werden (akademie@casablanca-nuernberg.de).
Die Veranstaltung findet im CasaLaden statt: 

Ecke Kopernikusplatz 32 / Brosamer Straße
Eintritt: 10,00 € (ermäßigt 7,00 €)


Samstag, 11. Mai
13:00

Casablanca

In den Kalender …