brainWEEK: Vergiss mein nicht!
Im Rahmen der brainWEEK des Turm der Sine – mit Filmgespräch!

Ein Mann wird von seiner Geliebten verlassen. Da sie alle Erinnerungen an ihn löschen lässt, will er es ihr gleich tun und beauftragt dasselbe Unternehmen. Zunächst gelingt das Löschen, doch als es an schöne Erinnerungen geht, sucht sein Unterbewusstsein Schlupflöcher und lockt die „Löschtrupps“ auf falsche Fährten, die bis in seine Kindheit reichen. Eine aberwitzige Tragikomödie über den Vorstellungskomplex „Gedächtnis/Erinnerung“. Das überbordende Buch bietet unerschöpfliche Möglichkeiten und konfrontiert mit immer neuen, ungeahnten Wendungen. Getragen von überzeugenden Darstellern, eröffnet der Film einen philosophischen Liebesdiskurs und jongliert virtuos mit dem Potenzial des Kinos. (film-dienst)




Freitag, 15. März
18:00

Casablanca

USA 2004 | R: Michel Gondry | 108 Min. | ab 12 | dt. Fassung

In den Kalender …