Bayerisches Outdoor-Filmfestival
Sechs Filme – sechsmal Berge, Menschen und ihre Geschichten!

Achtung: Die Vorstellung am 6. Februar ist ausverkauft. Es gibt eine Zusatzvorstellung am Sonntag, 25. Februar, 14:00 Uhr (ohne Moderation).

Die Menschen stehen im Mittelpunkt aller BOFF-Filme. Der aktuelle Film von Andi Prielmaier Exploring Morocco ist Teil des BOFF-Programms. Im September 2023 verwüstete ein Erdbeben weite Regionen Marokkos. Hunderttausende Menschen sind betroffen: verletzt, obdachlos, die Infrastruktur kaputt.

Im Film sind diese Menschen zu sehen, die ein paar Monate zuvor noch „Oachkatzlschwoaf“ in die Kamera gelacht haben und der Bike- und Filmcrew aus Bayern ihre Kultur, Häuser und Herzen geöffnet haben. Andi Prielmaier moderiert den Abend und erzählt von seinen Erlebnissen. Ein Teil der Einnahmen der BOFF-Kinotour geht nach Marokko.

Daneben laufen fünf weitere Filme im Rahmen des gut zweistündigen Kurzfilmprogramms.




Dienstag, 6. Februar 2024
20:00

Casablanca

In den Kalender …