[Black Lives in America] Spider-Man: Across the Spider-Verse
Sondervorstellung im Rahmen der ‘Black Lives in America’-Filmreihe in Kooperation mit der Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland Bund e.V. (ISD) und dem Deutsch-Amerikanischen Institut Nürnberg (DAI). Danach Filmgespräch mit Danial Eshete und Abyan Nur (ISD Nürnberg)!

Miles Morales kehrt für das nächste Kapitel der Oscar®-gekrönten Spider-Verse-Saga, ‘Spider-Man: Across the Spider-Verse’, zurück. Nach seiner Wiedervereinigung mit Gwen Stacy wird Brooklyns freundliche Spinne aus der Nachbarschaft, nun als Vollzeit-Spider-Man, quer durch das Multiversum katapultiert, wo er auf ein Team von Spider-People trifft. Ihre Aufgabe ist es, die Existenz des Multiversums zu schützen. Doch als die vielen Helden über die Frage, wie sie mit einer neuen Bedrohung umgehen sollen, aneinandergeraten, muss Miles gegen all die anderen Spinnen antreten und neu definieren, was es bedeutet, ein Held zu sein. Auch, damit er die Menschen retten kann, die er am meisten liebt. Jeder kann die Maske tragen – die Frage, wie du sie trägst, macht dich zum Helden.

Mit einem bahnbrechenden visuellen Stil begeisterte ‘Spider-Man: A New Universe’ weltweit die Kinobesucher:innen und erhielt unzählige Preise, u.a. den Oscar® für den besten animierten Film. Nun kehrt Miles Morales unter der Regie von Joaquim Dos Santos, Kemp Powers und Justin K. Thompson für ein neues Abenteuer auf die große Leinwand zurück.

“Der als audiovisuelle Grenzerfahrung konzipierte Film sprengt Sehgewohnheiten als überbordend mit grafischen Stilen spielendes Actionspektakel, unter der atemlos flirrenden Oberfläche verbirgt sich gleichwohl eine einfühlsame Coming-of-Age-Parabel.” (Filmdienst)




Donnerstag, 7. März 2024
19:00

Casablanca

USA 2023 | R: Joaquim Dos Santos/Kemp Powers/Justin K. Thompson | 140 Min. | ab 12 | engl. OmU

In den Kalender …